Über den Blog

WHAT THE MUC wirft einen Blick zwischen die Zeilen der Stadt: Auf das Leben zwischen Sendling und Subkultur, zwischen Gentrifizierung und Garage-Bands, zwischen Radlhauptstadt und ständig reservierten Cafétischen. Also eigentlich alles, wofür man München lieben oder hassen kann.

 

Thomas
Thomas ist Texter, Musikfreund, Teilzeit-Weltverbesserer und Münchner.