This Is Atomic Love

Wir alle sind uns einig, dass das Atomic Café, Münchens bester Konzertclub, viel zu früh von uns gegangen ist. Nie wieder werden wir persönlich vor dem Glitzervorhang stehen können. Zwei Münchner Filmemacher wollen uns aber immerhin das zurückgeben, was uns keiner nehmen kann: Unsere Erinnerungen. Denn Marc Seibold und Heike Schuffenhauer vom BR haben einen vielversprechenden Dokumentarfilm über das Atomic Café begonnen und auch schon einen Trailer veröffentlicht.

Mehmet Scholl, Szenen aus den letzten Clubtagen und einige Interviews sind schon im Kasten. Damit der Film zu Ende gedreht werden kann, sammeln die beiden Geld über Crowdfunding. Wer also dem Atomic Café eine letzte Ehre und eine gebührende Hommage erweisen will, sollte sich auf Startnext an der Finanzierung des Films beteiligen.

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: