Archiv für den Monat Februar 2015

Münchner Lieblinge: beißpony

beißpony

Ist es Indie-Folk? Singer-Songwriter-Pop? Experimentalmusik? Punk? So leicht sind Steffi Müller und Laura Theis nicht zu fassen. Ihre Musik ist ambivalent. Da haucht Laura einmal mit zuckersüßer Stimme zum Piano. Dann lässt sie das Riot-Grrrl erklingen und das Schlagzeug setzt ein. Weiterlesen

Advertisements
Getaggt mit , , , , ,

This Is Atomic Love

Wir alle sind uns einig, dass das Atomic Café, Münchens bester Konzertclub, viel zu früh von uns gegangen ist. Nie wieder werden wir persönlich vor dem Glitzervorhang stehen können. Zwei Münchner Filmemacher wollen uns aber immerhin das zurückgeben, was uns keiner nehmen kann: Unsere Erinnerungen. Denn Marc Seibold und Heike Schuffenhauer vom BR haben einen vielversprechenden Dokumentarfilm über das Atomic Café begonnen und auch schon einen Trailer veröffentlicht.

Mehmet Scholl, Szenen aus den letzten Clubtagen und einige Interviews sind schon im Kasten. Damit der Film zu Ende gedreht werden kann, sammeln die beiden Geld über Crowdfunding. Wer also dem Atomic Café eine letzte Ehre und eine gebührende Hommage erweisen will, sollte sich auf Startnext an der Finanzierung des Films beteiligen.

Getaggt mit , , , , , , , , ,

Die wöchentliche Wahrnehmung #2

Die Feierbanane, dieser merkwürdige Abschnitt zwischen Sendlinger Tor und Maximiliansplatz, hat es ins Museum geschafft. Da ist sie aber auch nicht mehr als eine Banane. Ausstellung Innenstadt weiterdenken, bis 6. März 2015 in der Münchner Rathausgalerie.

image

Wenn 15.000 Menschen nichts sagen, hat das manchmal viel zu sagen Weiterlesen

Getaggt mit , , , ,
%d Bloggern gefällt das: